Sendepause oder was ist los da draussen?

Es ging heiss her – vor Ostern. Und vor Karneval. Schauen wir auf die aktuellen Zahlen: sieht alles recht gut aus. Es haben sich unglaublich viele Gruppen auf Facebook gegründet und die Leute haben sich dort organisiert und mitgearbeitet.

Was geschieht aber nun als Nächstes?

Derzeit befinden sich Rath-Anhoven und Scherpenseel in der “heissen Phase”. Wir drücken natürlich beiden die Daumen, dass genügend Leute motiviert und überzeugt werden können in der verbleibenden Zeit. Schaut man die einen Orte an, so haben es viele bereits deutlich geschafft. Da gibt es leider derzeit wenig Neues zu erzählen. Schaut man die anderen Orte an, so ist deren Frist noch fast 2 Monate in der Zukunft, dort wird sich also erst informiert, bevor sich dort Bürgeriniativen formieren werden.

Wir haben damit quasi eine Lücke von ca. 1 – 1,5 Monaten, in denen es möglicherweise nicht viele Updates geben wird. Wir empfehlen euch in jedem Fall die Veranstaltungen für euren Ort zu besuchen.

Mit Spannung erwartet wird aber natürlich in diesem Zeitraum das Aufstellen der ersten POPs und damit auch das Einläuten der Bauphase. Das sähe dann in etwa so aus.

An alle Leute, die dies aber schon vorweg lesen, an dem Thema interessiert sind und sich engagieren wollen: arbeitet euch schon einmal in die Tarife, Verträge und Detailfragen ein. Es gibt mittlerweile für unseren Kreis einen großen Fundus an Wissen und Quellen. Fragt hier nach oder in einer der zahlreichen Facebook Gruppen. Sprecht auch mit den zuständigen Verwaltungen eurer Orte, wie man strategisch zusammen arbeiten kann. Bildet auf keinen Fall mehrere Einzelgruppen: hier ist Teamarbeit gefragt!

Wir bleiben in jedem Fall dran am Thema, aber auch dran an den Anbietern und den Firmen.

Hinterlasse eine Antwort

Wir werden Ihre Email-Adresse nicht gemeinsam mit diesem Kommentar veröffentlichen. Die Angabe dient ausschließlich internen Zwecken und die Adresse wird nicht an dritte Personen oder Firmen weitergegeben.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>