Termine zur Aufstellung der Glasfaser Verteilerstationen

11830_581796448505174_832156482_n
Bei den unten genannten Daten handelt es sich um Planungen. Es gibt keine Garantie, dass die Aufstellungen zu den genannten Daten auch stattfinden werden. Leider liegen uns selber derzeit keine zuverlässigeren Daten vor.
Datum
Uhrzeit
Ort
Straße
Status
16.05 15:00 Haaren Haarenerstraße
16.05 10:00 Kempen Nikolausstraße
17.05 11:00 Unterbruch Kirchpfad
23.05 14:00 Birgden Fasanenstraße
24.05 11:00 Breberen Heidweg
06.06 10:00 Schalbruch Ahornstraße am Ende der Hochstraße
06.06 14:00 Saeffelen Selfkantstraße
07.06 08:00 Süggerath Jan-von-Werth-Straße
07.06 12:00 Hetzerath Heideweg,
Ecke Houverather Straße
12.06 10:00 Stahe Ringstraße
13.06 08:00 Tüddern Messweg
13.06 12:00 Süsterseel Karl-Arnold-Straße
14.06 08:00 Schwanenberg In der Schlei
14.06 12:00 Immendorf Flovericherstraße
05.07. 08:00 Scherpenseel Fletstraße, Nähe Sportplatz
05.07. 10:00 Rath-Anhoven Rochusstraße 20
05.07. 12:00 Baal Aachenerstraße

Damit sind alle POPs für Phase 1 & 2 aufgestellt, die Tiefbauarbeiten und Hausbegehungen haben in einigen Orten schon angefangen, es geht weiter voran.

43 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. hallo,

    ich wollte fragen wie es mit niederbusch aussieht? gehört der Pop von stahe auch mit zu niederbusch oder kriegt niederbusch einen eigenen pop?

    • Hallo Chris,

      das ist leider ein Detail, das mir nicht bekannt ist. Wenn aber eine Leitung in jedes Haus kommt, spielt der Standort des PoPs doch eigentlich keine Rolle, oder?
      Er kann im Nachbarort in der Nähe stehen oder im gleichen Ort – es gibt ja da keine Grenzen, die man beachten müsste.

      • Hallo,
        Danke für die Antwort
        Dann hoffe ich mal dass das auch stimmt.
        Dann dürfte es nicht mehr all zu lange dauern bis das Netz ausgebaut ist.

  2. Hallo zusammen,

    Der Termin zur Aufstellung der Verteilerstation am 23.05.2013 um 10 Uhr in Baal war wohl (scheinbar) eine Fehlinformation. Bis gegen 12 Uhr waren auf der ganzen Aachener Straße keine Aktivitäten zu erkennen. Wo genau soll(te) denn der Montageplatz auf der Aachener Straße sein ?

    Wurden evtl. die Uhrzeiten von dem Termin in Birgden (14 Uhr) versehentlich mit dem Baaler Termin vertauscht oder ist doch ein ganz anderer Termin für die Aufstellung in Baal vorgesehen ?

    • Hallo Woody,
      die Termine waren schon in dieser Weise geplant, haben sich aber offenbar jetzt verschoben – so unsere letzte Information.
      Wir werden diese Info hier entsprechend überarbeiten.

  3. Das Der Termin verschoben wurde habe ich einen Tag vorher von der DGF erfahren und in Facebook bekannt gegeben. Ein neuer Termin ist anscheinend noch nciht geplant, da es wohl noch einige Probleme zu klären gibt.

  4. Hallo zusammen,

    ich sehe gerade in der Auflistung der Termine in der ergänzten Spalte die farblich gekennzeichneten Bemerkungen a und r. Was bedeuten diese genau ?

    Sind die Termine zwischenzeitlich durch die DGF nochmals geprüft und / oder aktualisiert worden und somit nun aktuell(er) ?

    Gruß, Woody

    • In der ergänzten “Status” Spalte befindet sich ein grüner Haken wenn der Termin erfolgreich abgeschlossen wurde, oder ein rotes Kreuz wenn dieser Termin nicht wahrgenommen wurde, aus welchen Gründen auch immer.
      Die Termine werden ständig aktualisiert und spiegeln den jeweilig aktuellsten Stand unserer Informationen dar!

      P.S.: Offensichtlich kann Dein Browser die Haken und Kreuze nicht korrekt darstellen! Das grüne “a” ist der Haken und das rote “r” ist das Kreuz.

      • Font= “Webdings” Sorry, ich war zu faul um Grafiken zu malen :) Ich dachte, dass diese Font wirklich überall verfügbar sei. Das werde ich nachbessern.

    • Hallo Daniel,

      aktuell leider noch nicht. Die Verteiler werden aber nach der Reihe der geschafften Regionen aufgestellt. Also in den Gebieten in denen die 40% zuerst erreicht wurden als Erstes.
      Scherpenseel wird somit auch bald dabei sein.
      Wenn wir aktuellere Informationen bekommen, werden wir die Tabelle auch direkt anpassen, damit Ihr immer auf dem neuesten Stand seid.

  5. So wie es aussieht wird der PoP in Hetzerath wohl nicht auf der Straße An der Elsmaar sondern auf der Ecke Houverather Straße / Heideweg aufgebaut werden.
    Dort wird gegenwärtig ein Loch ausgehoben was zur Größe des PoP-Gebäudes passen würde.

    • Das ist natürlich absolut richtig. Wir haben auch bereits gestern den Stand überarbeitet, nun sehe ich auch wieder den nicht korrigierten Stand. Ich habe sofort die neueste Version wieder zurückgespielt. Entschuldigung für die Verwirrung.

  6. Uns ist versprochen worden, dass Baal als einer der ersten Orte angeschlossen wird. Wann werden also die Anschlüsse z.B. Kantstraße gelegt ??

  7. Hallo Herr Klinkenberg,

    in Baal finden derzeit bereits die Hausbegehungen statt und eine Postwurfsendung der Deutschen Glasfaser sollte Sie über den Ausbau informieren, den werden Sie heute oder die nächsten Tage im Briefkasten finden. Sie können sich aber auch in der Facebook-Gruppe von Baal zum Thema Glasfaser informieren (https://www.facebook.com/groups/213903272083521/).

  8. Ich würde gerne wissen wie schnell ein dorff wie Haaren den sein anschluss bekommt?
    Das POP steht ja, aber wie schnell wird man hier in Haaren fertig gestellt sein im Haus?
    Ich habe ja Telekom als Provider und müsste jetzt schon abmelden um nicht noch mal 1 jahr verlängerung zu bekommen.
    MfG,
    O. van Heusden

    • Hallo Herr Heusden,

      die Kündigung übernimmt der neue Provider, somit brauchen Sie nicht selbst kündigen, zumal Sie dann sehr wahrscheinlich ihre Rufnummer nicht mitnehmen können. Setzen Sie sich doch am besten mit Ihrem Provider in Verbindung um gemeinsam eine gute Lösung zu finden.

  9. Hallo,

    wollte mal nachfragen,
    warum nun auch der 2. Termin (24.6.) in Baal
    zur Aufstellung der Verteilerstation in Baal
    verstrichen ist?

    Gruß
    Reiner

    • Hallo Reiner,

      soweit wir wissen, ist der Termin krankheitsbedingt verschoben worden und der neue Ersatztermin ist uns leider nicht bekannt. Aber Norbert Christensen wird euch den neuen Termin mitteilen, sobald er ihn offiziell von der Deutschen Glasfaser bekommt. Nachlesen kann man das dann in eurer Facebook-Gruppe Glasfaser für Baal: https://www.facebook.com/groups/213903272083521/

      Gruß Marion

    • So, nachdem nun der Termin im Juni krankheitsbedingt verschoben wurde, steht nun der neue Termin und ist bestätigt, es ist der 05.07. um 12 Uhr, die Vorbereitungen wurden schon getroffen.

  10. Pingback: Aufbau POP in Baal: Ende einer Wartezeit | Bürger für Glasfaser

  11. Hallo,

    schön das man uns in Baal scheinbar doch nicht vergessen hat :-) . Dennoch bleiben noch Fragen offen.

    1. Bedeutet hierbei “krankheitsbedingt” dass ein oder mehrere Mitarbeiter des Montageteams krank waren
    wodurch die Verzögerung erfolgte ? (Die Termine in den anderen Orten funktionierten doch auch
    planmäßig).
    2. Ab wann finden die Hausbegehungen tatsächlich statt ? Bisher war von diesen Hausbegehungen weder
    etwas zu sehen noch zu hören. Ebenso lag bisher noch keine entsprechende Information für einen Termin
    im Briefkasten.
    3. Wann erhalten die Antragsteller der Vorverträge eine Auftragsbestätigung. Bisher gab es lediglich eine
    Eingangsbestätigung für den abgegebenen Antrag seitens des Providers.
    4. Wann beginnen dann nach Aufbau des POP´s die weiteren Bauarbeiten für die Verlegung des Kabels ?

    Ich weiß, viele Fragen. Dennoch wäre es wäre schön wenn man hier auch zu diesen Fragen erklärende Informationen bekommen könnte da heutzutage nicht jeder auch automatisch einen Facebook Account hat um sich evtl. auf diesem Weg informieren zu können.

    Vielen Dank.

    • Hallo Frau Hansen,

      1) Krankheitsbedingt meint genau das. Wir können lediglich bestätigen, dass in allen anderen Orten das Aufstellen des POPs und die Einhaltung des Termins bestens geklappt hat. Unbestritten ist, dass es in Baal zu lange gedauert hat, bis der POP denn jetzt endlich steht, die Gründe für die vorherigen Verzögerungen sind uns nicht bekannt.

      2) Die Hausbegehungen in Baal haben bereits begonnen, die Firma Hetel ist bei euch unterwegs, einen Termin mit der Firma können Sie aber auch selbst vereinbaren unter 02151-986 98 29 (Quelle:http://www.deutsche-glasfaser-hs.de/images/stories/bauarbeiten/Deutsche_Glasfaser_Bauarbeiten_Brief.pdf).

      3) Eine Auftragsbestätigung hätte längst bei Ihnen sein, sollten Sie jedoch einen Vorvertrag online versendet haben, gilt die automatische Eingangsbestätigung wohl als Bestätigung. Sollte auch dies nicht der Fall sein, setzen Sie sich bitte mit Ihrem Provider in Verbindung.

      4) Zu den Bauplanungen der Deutschen Glasfaser liegen uns bislang keine Informationen vor.

      Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit diesen Informationen weiterhelfen.

  12. vor fast zwei Monaten (5.7.13) wurde diese Hütte in Baal aufgesetzt und seitdem ist “Hängen im Schacht”, es tut sich nichts. Soll das tatsächlich irgendwann so richtig losgehen?

  13. Hallo, wann beginnen die Bauarbeiten in Scherpenseel? Laut Zeitplan sollte das schon längst begonnen haben. Bitte um Antwort

    • Hallo Daniel,

      wie das bei solchen großen Projekten nun mal so ist, kommt es aus den verschiedensten Gründen zu Termin-Verschiebungen. Dies ist auch leider hier nicht anders. Die DGF versucht zwar die Termine so gut wie möglich einzuhalten und diese auch möglichst früh so genau wie möglich zu planen, aber leider klappt das durch die Göße des Projekts nicht immer perfekt.
      Nach den letzen Infos, die wir von der DGF bekommen haben, ist es für Scherpenseel so, dass in diesem Monat Oktober noch die Planungen und Haus-Begehungen durch die Firma “van den Donk” starten sollen. Sobald diese Begehungen dann abgeschlossen sind, wird mit den Baumaßnahmen begonnen. Wann dann eine Fertigstellung in Sicht ist, kann ich leider derzeit noch nicht wirklich abschätzen.
      Sollte in diesem Zeitraum bei einem Bürger der alte Vertrag bei seinem derzeitigen Internetprovider auslaufen, empfehlen wir diesen einfach weiter laufen zu lassen. Die DGF hat uns ja zugesagt, dass keine Doppelbelastung entsteht und erst für das Glasfaser gezahlt werden muss wenn der alte Vertrag ausgelaufen ist. Dies gilt natürlich auch, wenn nun in der Bau und Planungsphase der alte Vertrag noch einmal verlängert wird.

      Gruss
      Martin

  14. Hallo,

    ich wollte mal nachfragen wann die Hausbegehungen in Birgden anfangen? Und wird man vorher schriftlich darüber informiert?

    Gruß
    Falk

  15. Hallo,

    nachdem nun ja schon einige Verteiler aufgestellt wurden, und die vorher genannte Bauzeit eigentlich abgelaufen ist hier meine Frage:
    Hat schon ein Einziger bisher einen funktionierenden Anschluss?
    Dauert ja alles doch sehr viel länger, warum eigentlich?

    • Hallo Bernd,

      in Gangelt scheinen sich die Bauarbeiten nun dem Ende zu nähern – ich kann das nur an den Baustellen abzulesen versuchen hier vor Ort. Auch haben die Leute die Anschlüsse schon an und im Haus, allerdings noch ohne Modem.
      Bevor das geschehen wird müssen die Leitungen noch durchgemessen werden. Da ist mir der Plan nicht bekannt: ob man das beim Ausrüsten der Modems macht oder zentral auf einen Schlag.
      Zunächst muss ja der PoP selber einmal mit der Zuleitung versorgt werden. Da sind die Bauarbeiten bzw. Fortschritte nach unserer Kenntnis im Plan. Dann wird das Internet zuerst am PoP selber verfügbar sein und man hat uns zugesichert, dass wir uns dies auch in absehbarer Zeit einmal ansehen dürfen.
      Um deine Frage zu beantworten: nein, wir haben selber noch keinen finalen Anschluss gesehen, wir sind aber optimistisch dies in Kürze zu können.
      Ich bin mir sicher, dass der allererste Anschluss auch entsprechend bekannt gemacht wird.

      Elmar

    • Dieser Artikel sollte dabei schon einmal weiterhelfen: http://www.geilenkirchen.de/aktuelles/details/Glasfaserausbau-in-Sueggerath-beginnt-908Y/
      Es heißt leider für die meisten jetzt erst mal Geduld haben, zumal der Winter vor der Tür steht und sich dadurch aller Wahrscheinlichkeit nach die Bauarbeiten abermals verzögern. Ich kann es durchaus nachvollziehen, dass man jetzt so schnell wie möglich das schnelle Glasfasernetz nutzen möchte, aber ich kann nur um Geduld bitten. Die Orte aus Phase 1 sollten dabei erst mal Vorrang haben und es gibt noch einige Orte aus Phase 1 wo noch keine Tiefbauarbeiten stattgefunden haben. Genaue Informationen wann es in den Orten der Phase 2 und auch Phase 3 weiter geht haben wir leider auch nicht, bisauf den Selfkant und Rath-Anhoven, wovon uns die Anschlusszeitungen vorliegen.

  16. Hallo Marion

    Zunächst vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Ich habe die Seite über den Link besucht und bin zufriedengestellt.
    Nochmals vielen Dank.
    Gruß,
    Horst.

  17. Hallo,
    naja, das nach Erreichen der geforderten Anmeldungen, nach spätestens drei Monaten
    mit der Bauphase begonnen wird, war wohl vermutlich auf die Aufstellung der POP
    Stationed betoken.
    Vielleicht wäre es besser wenn man Termine für die Fertigstellung der Anschlüsse in den einzelnen Orten bekannt gibt.
    Ich habe nämlich die Befürchtung das sich das noch eine ganz……e Weile hinziehen kann.
    Zumindest werden vor Fertigstellung der Anschlüsse, eine Menge Flugzeuge auf dem
    neuen Berliner- Flugplatz gelandet sein.

    • Hi Dennis,

      Ja, die Arbeiten in Baal haben begonnen. Bei dem herrlichen Herbstwetter einfach mal rausgehen und man wird die orangen Kabel sicherlich entdecken, da in der unmittelbaren Nähe sind auch die “Arbeiter”. Wann die Bauarbeiten enden ist bestimmt auch wetterabhängig.

  18. Hallo Marion,

    also: ihe fahre und gehe einiges durch Baal, aber mir sind da bisher weder die “orangen Kabel” noch gar “Arbeiter” aufgefallen – wo soll das denn da z.B. sein?

  19. Auf der Facebook Seite der Deutschen Glasfaser hat jm. angegeben beim zuständigen Generalunternehmen nachgefragt zu haben und ihm wurde gesagt Mitte/Ende November würde der Ausbau in Unterbruch beginnen.
    Diese Angaben sind ohne Gewähr, da uns derzeit keine konkreten Bautermine der einzelnen Orte von der Deutschen Glasfaser vorliegen.

  20. Ein Teil in Baal wurde ja schon mit Glasfaser versorgt, aber was ist allgemein mit der Bahnstraße?
    Zich Anrufe bei Glasfaser erst Ja,Ja,Ja und dann… Es wird kein Glasfaser auf der Bahnstraße geben weil man nicht durch oder über die Bahnschienen bohren oder bauen will!?

    Kein Hausbesuch garnicht!
    Die ganze Zeit heisst es JA es gibt auf der Bahnstraße Glasfaser und dann? Nein wegen den Bahnschienen nicht?

    Kann mich mall jemand Aufklären weil hintergangen fühlt man sich schon!

    grüße

  21. am 7.4.2014 sollte es ja in Baal weitergehen – war wohl nix. Ich sehe schon kommen, das wird eine unendliche Geschichte und in zwei Jahren haben wir immer noch 1000er DSL von der Deutschen Nichtsnutzcom…

Hinterlasse einen Kommentar zu Marion Antworten abbrechen

Wir werden Ihre Email-Adresse nicht gemeinsam mit diesem Kommentar veröffentlichen. Die Angabe dient ausschließlich internen Zwecken und die Adresse wird nicht an dritte Personen oder Firmen weitergegeben.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>