Facebook Übersicht

Unable to fetch the feed
Error :
  • A feed could not be found at http://www.facebook.com/feeds/page.php?id=287797707998213&format=rss20. A feed with an invalid mime type may fall victim to this error, or SimplePie was unable to auto-discover it.. Use force_feed() if you are certain this URL is a real feed.

RSS Feed currently unavailable.

Unable to fetch the feed
Error :
  • A feed could not be found at http://www.facebook.com/feeds/page.php?id=505283166156503&format=rss20. A feed with an invalid mime type may fall victim to this error, or SimplePie was unable to auto-discover it.. Use force_feed() if you are certain this URL is a real feed.

RSS Feed currently unavailable.

Unable to fetch the feed
Error :
  • A feed could not be found at http://www.facebook.com/feeds/page.php?id=432956770104361&format=rss20. A feed with an invalid mime type may fall victim to this error, or SimplePie was unable to auto-discover it.. Use force_feed() if you are certain this URL is a real feed.

RSS Feed currently unavailable.

Auf dieser Seite finden Sie die aktuellesten Inhalte der uns bekannten Facebook Seiten

Deutsche Glasfaser

Breitband für Gangelt

Glasfaser Selfkant

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo,

    es ware ja sehr wünschenswert, wenn die Bürger in Hetzerath mal besser Informiert würden.
    Seit November kann ich in Hezterath kein Baufortschritt erkennen.! Wie geht´s denn jetzt weiter? Wann werden die Bauarbeiten fortgesetzt?

    Stefan aus Hetzerath

  2. So, wie geht´s denn in Hetzerath weiter?
    Die Informationspolitik der Deutschen Glasfaser ist mehr als ungenügend.
    Seit Monaten gibt es keine Aussage wie lange die Bauzeitunterbrechung bestehen bleibt.

    Stefan der sehr sauer ist, da keine Informationen ausgetauscht werden.

    • Wir warten selbst auf Informationen zu allen Orten und leider können wir die Informationspolitik der Deutschen Glasfaser nicht beeinflussen. Wir können da auch nur nochmal an die Geduld appellieren, nach Jahrzehnten mit langsamen Leitungen, wird uns die Internetzukunft ja nun nicht mehr weglaufen, das wichtigste Ziel für die Orte wurde ja bei den meisten erreicht und das war das Erreichen der 40%, somit ist zumindest der Ausbau gesichert und auch wenn sich das alles “wie Gummi zieht”, ohne die Deutsche Glasfaser hätte sich mit allerhöchster Wahrscheinlichkeit hier im Kreis noch eine ganze kleine Ewigkeit nichts getan in Sachen schnelleres Internet.

Hinterlasse eine Antwort

Wir werden Ihre Email-Adresse nicht gemeinsam mit diesem Kommentar veröffentlichen. Die Angabe dient ausschließlich internen Zwecken und die Adresse wird nicht an dritte Personen oder Firmen weitergegeben.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>